Farn

Fraktale Plantagen

Das Applet zeichnet IFS-Fraktale nach der Chaosspiel-Methode, wobei aber die IFS-Figur noch einer Hierarchie-Abbildung unterworfen wird. Dadurch entstehen interessante Plantage-Konstruktionen wie beispielsweise ein Sierpinski-Kristall und ein Farn-Sierpinski. Wählen Sie eine Figur- bzw. eine Hierarchie-Abbildung aus den beiden Listen. Alle Figuren und Hierarchien lassen sich kombinieren, so dass so bereits viele unterschiedliche Bildtypen erscheinen. Über die obere Checkbox bestimmt man, ob die Grundfigur zusätzlich auch unverändert abgebildet wird.

Den Quellcode herunterladen

Das Fraktal-Plantagen-Applet

Leaf Plantation

Die Bildervielfalt lässt sich millionenfach steigern, da durch Verschieben der angezeigten Fixpunktkreise wie in IFS II sowohl die Figur- (offene Kreise) als auch die Hierarchie-Abbildung (gefüllte Kreise) wesentlich verändert werden können. Nimmt man zum Verschieben eines Kreises die rechte Maustaste, verschiebt man die Lage der Figur bzw. der Hierarchie-Abbildung insgesamt, ohne deren Gestalt zu verändern.

Der Faktor oben rechts bestimmt die Wahrscheinlichkeiten des Einsatzes der Hierarchie- im Verhältnis zur Figurenabbildung. Faktor 1 bedeutet, dass nur die Grundfigur gezeichnet wird (bei ausgeschalteter Grundfigur sieht man also nichts!). Je größer der Faktor wird, umso deutlicher tritt die Hierarchieabbildung hervor. So ist beim Faktor 50 praktisch nur noch die Hierarchie-Abbildung und - falls aktiviert - einmal die Grundfigur zu sehen.

Quick-Links

Math&Art Gallery

3D-Galerie

Galerie Cosch

Ulliversum

© 2007 Ulrich Schwebinghaus